Ugandas vergessene Kindersoldaten

Im September / Oktober 2015 hatten wir eine Delegation aus Uganda in Deutschland zu Gast. Sowohl Rev. George Joel Omara als auch Rev. Francis Edema gehören zum Vorstand unserer Partnerbewegung der „Pentecostal Assemblies of God Uganda“.

Die Volksmission e.C. steht seit 1966 mit der Pentecostal Assemblies of God Uganda in einer engen Beziehung und hat wesentlich zum Aufbau dieser Gemeindebewegung beigetragen. Inzwischen ist die Pentecostal Assemblies of God zur zweitgrößten evangelikalen Kirche Ugandas angewachsen.

Auf ZEIT ONLINE ist aktuell ein interessanter Beitrag erschienen, der das Beispiel einer Ex-Kindersoldatin Grace der Rebellengruppe „Lord’s Resistance Army“ (LRA) aufzeigt. Im Nachhinein ist dieser Beitrag vielleicht noch einmal von Interesse für alle, die unsere beiden ugandischen Freunde gehört und erlebt haben.

Hier der Link zum Artikel: Ugandas vergessene Kindersoldaten

Wir bedanken uns bei allen Gemeinden für die Einladungen. Danke für jede Spende. Wir freuen uns, wenn wir die Arbeit und die Projekte von Rev. George Omara und von Rev. Francis Edema weiter unterstützen können. Mehr dazu auf der Internetseite der Volksmission in Uganda.

In unserem Missionskrankenhaus waren einige dieser Kindersoldaten nach ihrer Flucht bzw. Befreiung stationär zur Behandlung aufgenommen. Das Bild oben wurde von einem dieser Kinder gemalt.

 


Ihre Nachricht an uns





Sie haben eine Frage? Möchten weitere Informationen oder mit uns in Kontakt kommen? Nehmen Sie sich doch einen Moment Zeit uns zu schreiben. Dabei sind auch Ihre Kontaktdaten wichtig, denn so haben wir die Möglichkeit, uns bei Rückfragen mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Bitte geben Sie uns etwas Zeit, um zu antworten. Vielen Dank.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung meiner eingegebenen Daten zu. Wir verwenden die eingegebenen Daten zur Behandlung Ihrer Anfrage. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@vm28.de widerrufen.

Herzlich willkommen zum Gottesdienst !